Ingenieurbauwerke

Hochwasserrückhaltebecken Reichenbach

Neubau eines Durchlassbauwerks i.Z.d. Hochwasserrückhaltebeckens am Reichenbach in Hechingen-Stetten (Trockenbecken mit 235.700 m³ Rückhaltevolumen, Stauhöhe 11,5 m)
 
.pdf Information


Böschungssicherung in Heiligkreuzsteinach

Böschungssicherung mittels Bodenvernagelung mit rückverhängter Spritzbetonschale sowie Sicherung bestehender Gabionenkörbe durch Bodenvernagelung und Spritzbetonverkleidung.
 
.pdf Information


Hochwasserrückhaltebecken L 389 in Rottenburg

Neubau des Auslassbauwerks für das Hochwasserrückhaltebecken an der L 389 bei Rottenburg als Stahlbeton-Trogbauwerk mit Teilüberdeckelung (Beckenvolumen 52.000 m³)
 
.pdf Information


Stützwand entlang Schonach in Triberg

Neubau einer mit Mikropfählen rückverhängten, aufgelösten Bohrpfahlwand mit Vertikalpfählen mit Walzträger-Bewehrung, Länge ca. 75 m
 
.pdf Information


Hochwasserrückhaltebecken in Rottenburg-Hemmendorf

Durchlassbauwerk des Hochwasserrückhaltebeckens als offenes Trogbauwerk im Absperrdamm mit Brücke zur Überführung des Dammweges
 
.pdf Information


Stützwand "Vordere Neckarhalde" in Rottenburg a. N.

Neubau einer ca. 240 m langen Stahlbeton-Winkelstützwand, gestalterisch anglehnt an den zuvor abgebrochenen Altbestand, sowie Treppenzugänge zu unten liegenden Gartengrundstücken
 
.pdf Information


Tunnel i.Z.d. B34 in der Ortsumgehung Bietingen

253 m langes Tunnelbauwerk in Deckelbauweise auf 242 Pfählen, die als Baugrubensicherung und Deckenauflager dienen, bauzeitige Absenkung des teilweise bis zur Decke anstehenden Grundwassers
 
.pdf Information


Erneuerung Ortsdurchfahrt Horb-Dießen

Neubau der Verdolung des Dießenbachs mit anschließenden Stützbauwerken und Baubehelfen, u.a. über 100 m Verdolung, 10 m Trogbauwerk und 23 m Stützmauer (Spritzbeton mit Mauerwerksoptik)
 
.pdf Information


Prüfung Lembergtunnel Nagold

64 m langer Tunnel als Stahlbetonrahmen in offener Bauweise und daran anschließende Stahlbetonstützwand mit Sandstein- und Holzverkleidungen
 
.pdf Information


Lärmschutzwand in Leonberg

Insgesamt ca. 350 m Lärmschutzwand (ein- bzw. zweiseitig hoch absorbierend), teils auf neuer Stützwand, teils auf bestehender Wallkrone und bestehender Raumgitterwand
 
.pdf Information


Böschungssicherung Hangrutsch bei Baiersbronn

Ca. 90 m lange Böschungssicherung eines Hangrutsches mittels bewehrter Spritzbetonschale, rückverhängt mit Mikropfählen und Vertikallastabtrag über einbetonierte Stahlstützen
 
.pdf Information


B 32 Grundwasserwannen bei Altshausen / Vorsee

Grundwasserwannen in verbauter, wasserdichter Baugrube – inklusive Hebewerke für das anfallende Oberflächenwasser – zur Unterführung zweier Wirtschaftswege
 
.pdf Information


Hochwasserrückhaltebecken in Rottenburg-Dettingen

Durchlassbauwerk für Trockenbecken mit 146.500 m³ Rückhaltevolumen; Bauwerkslänge 36,40 m, Bauwerkshöhe 9,0 m
 
.pdf Information


Prüfung Bohrpfahlwand i.Z.d. Ortsumgehung Elzach

225 m lange rückverankerte Bohrpfahlkonstruktion mit Beton-Vorsatzschale und Verblendung mit Natursteinmauerwerk i.Z.d. Ortsumgehung Elzach
 
.pdf Information


Enzdüker in Pforzheim

Neubau von 11 Schachtbauwerken einschließlich Baugrubenverbauten mit Bauwerkstiefen bis 17 m unter Gelände
 
.pdf Information


Lärmschutzwand in Lörrach

Neubau einer 575 m langen innerstädtischen Lärmschutzwand in Gabionen-Bauweise mit bereichsweisen Glaselementen und Pflanznischen
 
.pdf Information